hello world

Kreative Zugänge zu Technik, Robotik und Coding

Das Projekt hello world schafft einen geschützten pädagogischen Raum, in dem junge Menschen die Möglichkeit haben, Technik aus einer neuen Perspektive zu erfahren. Mit niederschwelligen Angeboten können Kinder und Jugendliche für das komplexe Feld von Coding sowie Digitalisierung und damit einhergehende gesellschaftliche Themen begeistert werden. hello world wird aus Mitteln des Kinder- und Jugendförderplans NRW durch das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.

Weitere Informationen: https://www.hellohelloworld.org/