KryptoKids

Das Abenteuerspiel zum Thema Datenschutz

Das medienpädagogische Projekt KryptoKids führt Kinder ab 8 Jahren spielerisch in das Thema Datenschutz ein. Kinder sollen nicht nur die Chancen und Risiken des Konsums begreifen, sondern auch die Mechanismen und Auswirkungen von Verschlüsselung und Datensensibilität hinterfragen. Mithilfe von digitalen und analogen Spielelementen einer App werden Kinder Teil einer spannenden Detektivgeschichte, die sie vor Ort in ihrer Einrichtung erleben können. Das Projekt kann kostenfrei, selbstständig und ortsungebunden durchgeführt werden. KryptoKids ist ein Gemeinschaftsprojekt von der Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW und Gluon Studios. Es wurde gefördert von der Stiftung Deutsche Jugendmarke.

Weitere Informationen: https://krypto-kids.de/