Spieleratgeber NRW - Druckansicht von Seite #6223
Pädagogischer Medienpreis 2021 wurde vergeben
https://www.spieleratgeber-nrw.de:443/site.6223.de.1.html

Pädagogischer Medienpreis 2021 wurde vergeben

Zwölf besonders empfehlenswerte Apps, Games und Websites für Kinder und Jugendliche wurden mit dem Pädagogischen Medienpreis 2021 ausgezeichnet. 

Seit 1998 kührt der pädagogische Medienpreis digitale Angebote für Kinder und Jugendliche. Die Jury setzt sich dabei aus pädagogischen Fachkräften, Expert*innen und natürlich Kindern und Jugendlichen zusammen. 

Die ausgezeichneten Apps, Spiele und Websites sind überwiegend kommerziell ausgerichtet, werden von der Jury jedoch vor allem auf ihre Qualität hinischtlich der Spiel- und Lernangebote geprüft. In diesem Jahr fand die Preisverleihung erstmalig wieder analog in München statt, wurde parallel jedoch auch gestreamt. 

Die zwölf ausgezeichneten digitalen Angebote, die das Prädikat "pädagogisch wertvoll" erhalten haben und deshalb den Pädagogischen Medienpreis 2021 verliehen bekommen haben, sind: 

Angebote für Kinder:
El Hijo - A Wild West Tale (HandyGames, PC, PlayStation, Xbox, Switch)
Der KIKA-Player (KIKA, iOS, Android)
Kleine Eule - Reime für Kinder (Fox & Sheep, iOS, Android)
Lazuli und die Wörter (funline media, iOS, PC)
Osmo Coding Starter Kit (Tangible Play, iPad, Fire Tablet)
Potz Blitz! Meine Stromwerkstatt (Stiftung "Haus der kleinen Forscher", iOS, Android)

Angebote für Jugendliche:
Dorfromantik (Toukana Interactive, PC)
It Takes Two (Electronic Arts, PC, PlayStation, Xbox)
One Hand Clapping (HandyGames, PC)
safespace (rbb, TikTok-Kanal)
There is no Game: Wrong Dimension (Draw Me A Pixel, iOS, Android, PC)

Sonderpreis:
Your Data Mirror (Interactive Media Foundation, Website) 

Weitere Informationen zum Pädagogischen Medienpreis und den prämierten Anwendungen finden Sie hier