Spieleratgeber NRW - Druckansicht von Seite #5800
Medienpädagogik der Vielfalt
https://www.spieleratgeber-nrw.de:443/site.5800.de.1.html

Medienpädagogik der Vielfalt

Das Projekt „Medienpädagogik der Vielfalt“ bietet auf der neuen Webseite Materialien zur Zusammenarbeit mit Personen mit Flucht- oder Migrationshintergrund.

Das Projekt „Medienpädagogik der Vielfalt“ bietet Materialien, Tipps und Methoden zur Zusammenarbeit mit Heranwachsenden und erwachsenen Personen mit Flucht- oder Migrationshintergrund an. Dieses Material richtet sich an Fachkräfte und Ehrenamtler_innen. Durch einen kompetenten Umgang mit Medien kann Zugang zur gesellschaftlichen Teilhabe geschaffen, Spracherwerb ermöglicht und eine Orientierungsmöglichkeit im realen Leben geboten werden. Die Webseite medien-und-vielfalt.gmk-net.de bietet ein Angebot für Lehrende, die im Kontext der Integration medienpädagogisch arbeiten. Neben Materialien zu den Themen: Datenschutz & Big Data, Medienkritik & Fake News sowie Sprachförderung & Medien finden sich dort ebenso wie Technik-Tipps zur digitalen Rechtslage und einige Anleitungen zur Nutzung von Medien. Zudem finden kostenfreie Seminare in Bielefeld und Dortmund statt, in denen unter anderem der Einsatz von Medien, die kreative Medienarbeit, Medienkompetenz und der Ausbau der medienkritischen Haltung thematisiert werden.

Am 15. Juni 2019 findet ein Seminar zum Thema Verbraucherschutz, Privatsphäre und Datenschutz in Bielefeld statt.

Seminarorte:

AWO Bielefeld, Arndtstr. 6–8, 33602 Bielefeld

Haus der Vielfalt, Beuthstr. 21, 44147 Dortmund

 

Webseitenbetreiber: GMK – Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur
Fachverband für Medienpädagogik und Medienbildung

Kontakt und Information: GMK-Geschäftsstelle Obernstr. 24A, 33602 Bielefeld Tel. 0521-67788

Ansprechpartner_innen: Eva Kukuk e.kukuk@medienpaed.de / Anja Pielsticker a.pielsticker@medienpaed.de