Spieleratgeber NRW - Druckansicht von Seite #5640
World War Z – Das Spiel zum Film?!
https://www.spieleratgeber-nrw.de:443/site.5640.de.1.html

World War Z – Das Spiel zum Film?!

Viele kennen den 2013 erschienen Film World War Z. Nun erscheint ein gleichnamiges Spiel, jedoch hat das Spiel bis auf den Namen und das Universum nichts mit dem Film zu tun.
von Resul Gökce 

Das Spiel World War Z spielt im Universum des Films, hat aber nichts mit den Geschehnissen aus diesem zu tun. In dem Spiel wird einem nämlich die Geschichte von weiteren Überlebenden gezeigt. Diese sind weltweit verteilt und versuchen die Apokalypse zu überleben.

Dabei ist das Spiel in 4 Episoden aufgeteilt, wobei jede Episode an einem anderen Punkt der Erde stattfindet. Die Entwickler hatten auf der diesjährigen gamescom die dritte Episode dabei. Diese spielt in Moskau. Die Spieler mussten sich zu viert durch Moskau schlagen. Dabei mussten sie sich gegen eine Unzahl an Zombies verteidigen, welche sich, wie im Film, zu Pyramiden aufschichteten, um auf höhere Ebenen zu gelange oder sich teilweise in Massen von Brücken geworfen haben, um die Spieler zu töten.

Für das Spiel selbst mussten die Entwickler eine eigene Engine erschaffen, da es mit den bereits vorhandenen Engines nicht möglich war, hunderte bis tausende Untote auf einmal spawnen zu lassen und während des Kampfes zu kontrollieren. Die Entwickler haben ebenfalls eine Art KI erschaffen, die erkennt, wie gut oder wie schlecht sich die Spieler schlagen, um den Schwierigkeitsgrad dementsprechend dynamisch anzupassen. Dementsprechend kann es sein, dass manchmal ziemlich wenige Zombies unterwegs sind oder auch sehr sehr viele auf einmal auftauchen. Die zu findenden Items werden auch dementsprechend angepasst. Entweder findet man sehr nützliche Items, wie z.B Rauchgranaten, die dafür sorgen, dass die Zombies einen für kurze Zeit nicht bemerken, oder auch weniger nützliche Items, die in dem Moment vielleicht keinen wirklichen Nutzen haben.

Dementsprechend ist das Spiel auch jedes Mal eine neue Herausforderung und wird nicht langweilig, trotz der „nur" 4 vorhandenen Episoden. Jedoch ist das Spiel ausschließlich auf Multiplayer ausgelegt. Man hat die Möglichkeit, das Abenteuer lokal mit bis zu 4 Personen oder auch online mit bis zu 8 Mitspielern zu bestreiten .

Das Spiel wird 2019 für den PC, die Xbox One und die PS4 erscheinen.

Dieser Artikel erschien zuerst auf dem CTRL-Blog.