Spieleratgeber NRW - Druckansicht von Seite #5517
Staxel
https://www.spieleratgeber-nrw.de:443/site.5517.de.1.html

Staxel

Genre
Simulation
USK
nicht USK geprüft (?)
Pädagogisch
ab 8 Jahre
Vertrieb
Humble Bundle
Erscheinungsjahr
2018.01
Systeme
PC
System im Test
PC
Homepage des Spiels
Hinweis(e)
via Steam
Kurzbewertung
Spaßiges Farming-Abenteuer für Fans von Minecraft
Zusatzinformationen ausklappen
Interessant für
Minecraft- und Farming-Fans
Sprache
Englische Sprache mit deutschen Untertiteln
Grafik
helle und bunte Farben, Comicstil
Sound
passend zur Spielatmosphäre

Steuerung
einfach
komplex
Anforderungen
einfach
schwer
Zeitaufwand
gering
hoch
Spielwelt
linear
offen

Indentifikationsfiguren
selbsterstellter Charakter
Mehrspielermodus
Online-Mehrspielermodus
Spielforderungen
Lesekompetenz
Zusatzkosten
nicht vorhanden
Problematische Aspekte
nicht vorhanden
Gruppenleiterin
Annamarie Escher-Schenkschuck
Stadtbibliothek Kreuztal
Screenshot 2Screenshot 3Screenshot 4Screenshot 5

Spielbeschreibung:
Staxel ist ein Dorf- und Farmabenteuer des Entwicklers Plukit und des Publishers Humble Bundle. Die Spielenden lassen sich zu Beginn als Landwirt_in auf einem heruntergekommenen Bauernhof nieder und müssen sich dann selbst darum kümmern, die Farm wieder auf Vordermann zu bringen. Dazu muss man beispielsweise die Tiere pflegen oder die Ernte einholen.

Pädagogische Beurteilung:
Auf zur Farm
Direkt nach dem Start kommt man in die Charakterauswahl, in der es verschiedene Möglichkeiten gibt, seinen Avatar zu erstellen. Beispielsweise können das Geschlecht, spezielle Gesten sowie die Kleidung, Figur und Hautfarbe ausgewählt werden. Man kann sich also auch selbst erstellen, was zu einem hohen Identifikationsfaktor führt. Nachdem der eigene Charakter erstellt wurde, wird die Welt betreten, die nach Belieben selber gestaltet und bearbeitet werden kann. Die Umgebung ist farbenfroh und mit bunten Blumen bestückt. Die Welt ist groß und lässt sich (da Voxel-basiert) mit Items und Mods komplett selbst bearbeiten. Die Bearbeitung ist manchmal allerdings leider etwas unübersichtlich gestaltet und auch die Karte hilft nicht wirklich, da viele Dinge nicht angezeigt werden.

Unendliche Quests
Das Ziel ist es, seinen eigenen Bauernhof wieder aufzubauen. Dazu werden natürlich bestimmte Gegenstände und Items benötigt, die man entweder im Shop kaufen oder in der Welt finden kann. Gehandelt wird dabei mit fiktiven Geld, welches die Spielenden durch erfolgreiches Abschließen von Aufträgen bekommen. Diese Aufträge werden von anderen Dorfbewohnern vergeben, mit denen sich die Spieler_innen auch treffen und anfreunden können. Dabei ist kein Ende in Sicht, da man natürlich so viel Geld wie möglich bekommen möchte, um den Bauernhof schnell zu verbessern. Zusätzlich dazu kann sich auch vollkommen anderen Projekten gewidmet werden, die überhaupt nichts mit dem Dorf oder dem Bauernhof zu tun haben, aber zurätzlich viel spielerische Abwechslung bieten.

Spielverständnis und -spaß
Staxel ist sehr einfach zu verstehen und man hat keine Probleme, sich einfach in das Spiel reinzufinden. Der Ton ist auf Englisch und die Untertitel auf Deutsch, daher sollten die Spielenden der englischen Sprache mächtig sein, wenn sie nicht lesen möchten. Ansonsten muss mit dem verfügbaren Geld, mit dem Gegenstände gekauft werden, klug kalkuliert werden. Abseits davon benötigen die Spieler_innen aber nur ein wenig gesunden Menschenverstand, um die Anforderungen zu erfüllen. Der Spaßfaktor ist sehr hoch, da man seiner Kreativität freien Lauf lassen und sich in der Welt komplett austoben kann.

Fazit:
Wir, die Spieletester der Stadtbibliothek Kreuztal, würden das Spiel allen Zocker_innen empfehlen, die Minecraft, Harvest Moon oder landwirtschaftliche Spiele mögen. Es gibt zwar noch einige Bugs, aber die werden die Entwickler vermutlich in naher Zukunft beheben. Da man entweder lesen oder Englisch können und auch ein bisschen rechnen muss, ist es erst für Kinder ab 8 Jahren interessant.

Diese Beurteilung wurde von jugendlichen Testern verfasst und durch die Redaktion ergänzt.

Beurteilung der Spieletester zuklappen
Spieletester
Stadtbibliothek Kreuztal
Kreuztal
Bewertung Spielspass