The Unstoppables

Die App "The Unstoppables" erzählt die Geschichte von vier ungleichen Freunden, die zusammenhalten und ihre Fähigkeiten kombinieren müssen, um den Entführer von Melissas Blindenhund Tofu zu stellen.

Besonders die Tatsache, blinde oder im Rollstuhl sitzende Figuren als Videospielcharaktere zu steuern, fanden die Tester spannend. Gerade dadurch, dass Randgruppen in den Vordergrund gestellt werden, wird hier viel Toleranz vermittelt. Die App zeigt auf spielerische Weise, dass es nicht schlimm ist, anders zu sein und wie wichtig Freundschaft ist. Gleichzeitig wird die Botschaft vermittelt, dass man alles schaffen kann, wenn man zusammenhält und sich gegenseitig hilft.

"The Unstoppables" ist zwar nicht besonders lang, dafür aber gratis im App-Store erhältlich. Da Lesekenntnisse vorausgesetzt werden, empfehlen die Spieletester die App ab 8 Jahren.

Link zur pädagogischen Beurteilung