Der Löwe - ein Lese- und Schreibabenteuer

Genre
Apps
USK
ohne Altersbeschränkung (?)
Pädagogisch
ab 5 Jahre
Vertrieb
Beltz & Gelberg
Erscheinungsjahr
2017.06
Systeme
iOS, Android
System im Test
iOS
Homepage des Spiels
Kurzbewertung
Kindgerechtes Abenteuer, um Lese- und Rechtschreibkompetenzen zu vermitteln
Zusatzinformationen ausklappen
Interessant für
Kinder, die gerade Lesen lernen
Sprache
Deutsch
Grafik
schöne Illustrationen
Sound
angenehme Hintergrundmusik

Steuerung
einfach
komplex
Anforderungen
einfach
schwer
Zeitaufwand
gering
hoch
Spielwelt
linear
offen

Indentifikationsfiguren
Der Löwe
Mehrspielermodus
nicht vorhanden
Spielforderungen
für Tablet-Anfänger geeignet
Zusatzkosten
nicht vorhanden
Problematische Aspekte
nicht vorhanden
Redaktion
Jan Scheurer
Spieleratgeber-NRW
Screenshot 2Screenshot 3

Spielbeschreibung:
Der Löwe möchte seiner Angebeteten einen Brief schicken. Dafür muss er jedoch aber erstmal auf Reisen gehen und Abenteuer erleben, um diese dann niederzuschreiben. Jede Episode in der Wanderschaft des Löwen wird durch Dialoge erzählt und mit kleinen Minispielen angereichert, bei denen den Spielenden Lese- und Rechtschreibfähigkeiten vermittelt werden sollen.

Pädagogische Beurteilung:
Tierisches Abenteuer
Innerhalb der Geschichte trifft der Löwe auf verschiedene Tiere und muss unterschiedliche Aufgaben absolvieren. So gilt es, mit dem Nilpferd Buchstaben einzusammeln oder mit der Giraffe Zusammenhänge zu finden. Zudem müssen Buchstaben oder Silben passend zu Wörtern zusammengesetzt werden, nachdem diese laut ausgesprochen wurden. 

Spielerisches Lernen
Das Spiel erfordert keine Lesekenntnisse und eignet sich zur Unterstützung beim Erwerb der Lese- und Schreibkompetenzen. Das Abenteuer richtet sich direkt an Kinder, die gerade Lesen und Schreiben lernen. Der Schwierigkeitsgrad kann hierbei an die Vorkenntnisse angepasst werden. Die angenehm tiefe Stimme des Löwen sowie die schönen Illustrationen sorgen für eine einladene und fröhliche Spielatmosphäre.

Fazit:
Die Geschichte rund um den Löwen wird sehr kindgerecht wiedergegeben und auch die verschiedenen Rätsel und Aufgaben sind bereits für jüngere Spieler_innen gut zu meistern. Das Spiel eignet sich zur Unterstützung beim Lernprozess und kann bereits von Kindern ab 5 Jahren problemlos bedient werden.