Pädagogischer Medienpreis 2020

Auch in diesem ereignisreichen Jahr, widmete sich der Pädagogische Medienpreis der digitalen Welt der Apps, Games und Websites. Kinder, Jugendliche, Eltern, pädagogisch Tätige und Experten nominierten und prämierten hierbei digitale Produkte für Kinder und Jugendliche.

Schon seit 1998 wird dieser jährlich an pädagogisch wertvolle Medienprodukte verliehen, die sich bei der Jury durch ihre praktischen Erfahrungen bei der Nutzung auszeichnen. Unter Berücksichtigung aktueller Einschränkungen, fand die Verleihung des Pädagogischen Medienpreis 2020 in ausschließlich digitaler Form statt.

So sehen die Prämierungen des Pädagogischen Medienpreis 2020 aus: 

Angebote für Kinder:

  • Anton (Solocode GmbH) [Android, iOS + Website]
  • Elli online (SWR – Planet Schule) [Website]
  • fragFINN (FragFinn e.V.) [Android, iOS + Website]
  • Osmo Genius (Tangible Play, Inc.) [iOS]
  • Pode (Henchman & Goon) [Steam, Switch, Playstation 4]

Angebote für Jugendliche:

  • Among us (Innersloth) [Steam, Android, iOS]
  • Deru – the art of cooperation (Ink Kit Studio) [Steam, Switch, Xbox One]
  • Merchant of the Skies (Coldwild Games) [Steam, Switch, Xbox One]
  • Ori and the Will of the Wisps (Moon Studios, Xbox Games Studios) [Xbox, Steam]
  • Song of bloom (Philipp Stollenmayer, kamibox) [iOS]
  • Through the Darkest of Times (Handy Games, Paintbucket Games) [Steam]
  • Unrailed (Daedalic Entertainment, Indoor Astronaut) [Steam, Switch, Playstation 4, Xbox One]

Sonderpreise:

  • Bad News (Drog & Wissenschaft im Dialog gGmbH) [Website]
  • KryptoKids (ComputerProjekt Köln e.V. & Gluon Studios GmbH) [iOS]

 

Weitere Informationen zum Pädagogischen Medienpreis finden Sie hier.