News

Aktuelle Nachrichten und Informationen aus der Welt der digitalen Spiele sowie der Game-Kultur und Medienpädagogik.

Am 12. Oktober 2018 findet die 17. Preisverleihung des TOMMI statt. Publisher können bis zum 1. August Apps, elektronisches Spielzeug, sowie PC- und Konsolenspiele mit einer Altersbegrenzung von bis zu sechs Jahren einreichen.

Games im Fokus der Jugendhilfe 2018

Die Fachfortbildung "Games im Fokus der Jugendhilfe" im Rahmen der gamescom richtet sich an Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus der Jugendhilfe, die einen Einblick in die Welt der Games haben möchten

Zahnrad Battle Royale

Das Kinder- und Jugendhaus Zahnrad bietet im September im Zuge eines Aktionswochenende ein Battle-Royale-Live-Action Angebot in Kooperation mit Waldritter e.V. an. Vorbild ist dabei das beliebte Spiel Fortnite: Battle Royale.

Exzessives Spielen als Diagnose deklariert

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat Computerspielsucht unter der Bezeichnung Gaming Disorder zu einer eigenständigen Diagnose erklärt.

Handbuch Hello World

Jugend hackt HELLO WORLD begleitet Kinder und Jugendliche bei ihren ersten Schritten in den Bereichen rund um Technik, Robotik und Coding. Jetzt ist ein Handbuch für den außerschulischen Bildungs- und Kulturbereich erschienen.

Make, Create & Play

Der neue Sammelband „Make, Create & Play: Medienpädagogik zwischen Kreativität und Spiel“ der Dieter Baacke Preis Handbuch Schriftenreihe ist erschienen.

Ethik & Games Seminar

Die GMK bietet an zwei Terminen Qualifizierungsseminare für pädagogische Fachkräfte an. Thematisch werden unter anderem Moral, Grenzen und Wahrnehmung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Digitalen Spielen behandelt.

Jugendmedienschutz auf der Switch

Nintendo hat auf ihrer aktuellen Spielekonsole Switch Jugendschutzfunktionen implementiert, die nach deutschem Recht erstmals als geeignet eingestuft wurden.

 

Fachbuch: Spiel vs. Leben

Zu einem ambitionierten Projekt erschien das Fachbuch rund um die Faszination, Bedeutung sowie Beeinflussung von Computerspielen auf das Leben. Die Besonderheit: An der Entstehung waren maßgeblich jugendliche TeilnehmerInnen beteiligt.

#gamesweekberlin 2018

Ende April ist Berlin erneut Mittelpunkt der deutschen und internationalen Spielebranche. Bei der #gamesweekberlin versammeln sich vom 23. bis 29. April über zehn Einzelveranstaltungen, die sich an die Gamesbranche und die spielebegeisterte Öffentlichkeit gleichermaßen wenden.