The Talos Principle VR - Räseln mit der Vive

Von Philipp Hugenroth

4 Jahre nach der Erstveröffentlichung von „The Talos Principle“ und ein Jahr, nachdem ein Sequel der Reihe angekündigt wurde, zeigt „Devolver“ auf der diesjährigen gamescom die VR-Version des ersten Teils.

„The Talos Principle“ ist ein Puzzle-Spiel. Es wird oft mit der Portal-Reihe in Verbindung gebracht und auch die Rätsel, mit z.B. Lasern und verschlossenen Toren, erinnern sehr an das Spiel von Valve. Zusätzlich zu der Umsetzung bekannter Level aus dem Original, gibt es in der VR-Version auch neue Rätsel, welche extra für die Interaktion mit der HTC Vive optimiert wurden. Die Entwickler haben ein großes Augenmerk auf die Optimierung vom Verhältniss von Objekten zum Spieler gelegt, sodass sich das Spiel und die Umgebung sehr natürlich anfühlen. Außerdem kann man in den Einstellungen sehr individuelle Änderungen für die Bewegungen im Spiel festlegen. So möchte man Motion Sickness vermeiden und jedem Spieler die Möglichkeit geben, den für ihn passenden Weg zum freien Bewegen im Spiel zu finden.

Das Spiel wird noch diesen Herbst veröffentlicht.

Hier geht es zum Original Artikel auf dem CTRL-Blog.