German Social Media Consumer Report 2012/2013

Die Westfälische Wilhelmsuniversität in Münster hat in Zusammenarbeit mit dem Social Media Think: Lab eine Studie zur Social Media Nutzung der Deutschen veröffenticht.

 

Die Ergebnisse Social Media Consumer Studie besagen, dass die für Social Media die "Kindheit" vorbei sei. Unabhängig von Einkommen, Bildungshintergrund oder Alter werden Soziale Medien von nahezu allen Menschen in Deutschland genutzt. Und die meisten Deutschen nutzen Social Media Anwendungen mehrmals täglich. Die Nutzer der unterschiedlichen Sozialen Netzwerke variieren je nach ihrem Zielpublikum. Demnach sind die Twitter-Nutzer die Aktivsten und Xing-Nutzer die Wohlhabendsten.

Die Studie besagt außerdem, dass Menschen, die begonnen haben, soziale Medien zu nutzen, wichtige Aspekte ihres täglichen Lebens, einschließlich des beruflichen Lebens, verbessert haben. Kommunikation und Kaufverhalten wurden im Jahr 2012 durch Socia Media maßgeblich beeinflusst.

Quelle: http://www.socialmediathinklab.com/new-study-german-social-media-report-2012-2013/