Tooltip
Tracking ist derzeit aktiv Das Tracking dient der Analyse der Nutzung dieser Website. Die dabei erhobenen Daten fliessen ausschliesslich in die weitere Optimierung dieses Online-Angebots.
Die Daten werden anonym gesammelt und unter keinen Umständen weitergegeben.
Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden sie hier:
Impressum / Datenschutz

Vermutete und belegte Wirkungen von Computerspielekonsum

Mit einigen Mythen sollte man aufräumen, meint Jo Groebel, zum Beispiel dass Kinder und Jugendliche mit Computer und Internet vereinsamen. Das Gegenteil sei richtig, Spiele und Internet führten in der Regel zu mehr persönlichen Kontakten. Jugendliche wenden sich den Computerspielen zu, weil sie die Herausforderung suchen, weil sie sich ablenken und unterhalten, weil sie Frustrationen abbauen oder die Gemeinschaft in der Community erleben wollen. Jo Groebel warnt jedoch vor der Gewöhnung an die Gewalt durch entsprechende Computerspiele.

Mehr zu dieser Untersuchung finden Sie: hier

[Zurück zur Übersicht "Forschung"]


Tipp der Redaktion

In dem Adventure „Brothers – a Tale of Two Sons“ steuert der Spieler zwei Brüder zur gleichen Zeit und löst mit ihnen verschiedene Rätsel. Erhältlich ist es als Download für den PC, die Xbox 360 und die Playstation 3.

mehr...

Neuster Artikel

Deine 10 Minuten auf der Next-Level-Conference 2014

Next Level Conference schafft Raum für Studenten, Schüler, Interessierte der Popkultur und alle, die etwas zu sagen haben… "Deine 10 Minuten" bietet Interessierten die Möglichkeit, 10 Minuten lang über ein Thema ihrer Wahl zu sprechen.

mehr...
Ein Angebot des ComputerProjekt Köln e. V. | Impressum | Kontakt | Jobs